Das Kräuterbienchen

Mein Name ist Doris Reisinger, ich komme aus dem wunderschönen Mostviertel. Ich lebe mit meiner Familie in einem kleinen Ort namens Ferschnitz.

©Franz Reisinger

Ich liebe es, meiner großen Tochter und bald auch meiner kleinen Tochter die Natur zu zeigen, mit allen Facetten und Schönheiten, mit ihr die Natur zu erkunden und ihr mein Kräuterwissen weiterzugeben. Wenn wir einen Spaziergang durch die Natur unternehmen und mir meine Tochter schon so vieles über Kräuter erzählen kann, dann kann das Kräuterherz nur höher schlagen oder? Kann es als Kräuterbienchen etwas schöneres geben? 💛

Kräuter sind meine Leidenschaft und das schon immer! Aufgewachsen bin ich auf einem kleinen Bauernhof mit ganz vielen Tieren. Von meinen Eltern habe ich ganz viel Wissen rund um die Natur und rund ums Selbermachen erlernen dürfen. Schon als kleines Mädchen habe ich gerne Wald und Wiese erkundet und auch so manche Blumen und manches Kraut mitgenommen. Daraus habe ich entweder Blumensträuße gebunden oder sie wurden in der Küche verarbeitet. Meine Lieblingsbeschäftigung als kleines Mädchen war es Pflanzensäfte herzustellen, um so viele Farbnuancen, wie möglich zu erzielen. Dazu habe ich verschiedenste Blüten und Blätter gesammelt, klein geschnitten und in Wasser eingelegt, sozusagen der Vorgänger meiner heute angesetzten Tinkturen 😉.

©Franz Reisinger

Aber ein Kraut hat es mir wirklich besonders angetan – der Holunder. Er hat mich als kleines Kind begleitet und dies hat sich durchgezogen bis heute. Schon dazumal habe ich die Blüten vom Holunder gesammelt und zu Holunderblütensaft oder zu Tee verarbeitet.


2018 habe ich mir dann einen Traum erfüllt. Ich habe die Ausbildung zum Praktiker der traditionellen europäischen Heilkunde absolviert. Diese Ausbildung hat mir wieder gezeigt, dass Kräuter meine Leidenschaft sind und dass ich auch diese Leidenschaft und das Wissen rund um die Kräuter weitergeben will.


Neben meiner Kräuterleidenschaft habe ich mir einen weiteren Wunsch erfüllt und so habe ich 2019 mit dem Imkern angefangen. Ich habe meinen Partner mit dieser Leidenschaft angesteckt und so kümmern wir uns gemeinsam voller Begeisterung um unsere Bienchen.

©Franz Reisinger

Im Zuge meiner Ausbildung zur Ritualleiterin für Jahreskreisfeste 2022 habe ich wieder festgestellt, wie wichtig mir der Jahreskreislauf der Natur ist und so ist auch die Idee der regelmäßigen Kurse für Kinder (NATUR LEBEN Kinder Cirlce) entstanden – mein absolutes Herzensthema!!

Es gibt so viele kleine Helferleins, Schönheiten und Kostbarkeiten aus der Natur, die in Vergessenheit geraten sind, aber auch Wunderbares im Jahreskreislauf der Natur. Und genau über diese möchte ich euch hier berichten! Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim gemeinsamen Erkunden der Natur und der Kräuterwelt!

Dein Kräuterbienchen
Doris

Warenkorb
Es sind keine Produkte in deinem Warenkorb!
Einkauf fortsetzen
0